Gerne nehme ich eure Lieblinge während eures Urlaubs bei mir auf. Die Urlauber können dann in die bestehende Gruppe integriert oder auch separiert werden und leben während  ihres Urlaubs in schönen Aussengehegen, geteilt in mehrere Bereiche. 

Unkastrierte Böcke können aktuell nicht betreut werden. 

Um ausreichend Planen zu können fragt bitte ca. 2 bis 3 Wochen vor Urlaubsantritt an ob entsprechende Plätze vorhanden und auch frei sind. 
Die Buchungen der Urlaubsplätze können nicht kurzfristig storniert werden, falls doch wird trotzdem die Hälfte der Pflegegebühr als Leerstall-Miete fällig. Diese ist dann bis spätestens zum eigentlich geplanten Urlaubsantritt zur Zahlung fällig. 
Für die Sommerferien Zeit muss auf jeden Fall rechtzeitig vor dem eigentlichen Urlaubsantritt angefragt und gebucht werden, weil in diesem Zeitraum die Nachfrage sehr hoch und die Plätze damit begrenzt sind. Auch hier kann nicht kurzfristig storniert werden!!
Grundsätzlich ist bei einer zu betreuenden Gruppe ab vier Tieren die Hälfte der Pflegegebühr als Anzahlung direkt nach der Buchung zur Zahlung fällig, der restliche Betrag ist dann bei Abgabe der Tiere in Bar zu zahlen. 
Sonn und Feiertage sind ab sofort keine bring und abhol Tage, zudem zählt jeder angebrochene Tag als ganzer und nicht als halber Tag. 
Außerdem bitte ich dringend darum die ausgemachten Zeiten  relativ pünktlich einzuhalten. 

Bitte verwendet zur Kontakt Aufnahme das Formular, oder auch via WhatsApp, ich werde mich dann zeitnah  melden um alles weitere zu besprechen, denn ich brauche einige Infos um eure Schützlinge vorab etwas kennenzulernen.

Zu den Infos gehören: 

Fütterung und eventuelle Futterunverträglichkeiten
Chronische Krankheiten und eventuelle Medikamenten gabe
Geschlecht und Gruppenkonstellation der bestehenden Gruppe
Andere Besonderheiten die beachtet werden müssen
Gesundheitsdaten
Welche Betreuungsart gewünscht ist


Für die Urlaubspflege nehme ich eine Gebühr von 3,50€ pro Tag und Tier, für Verpflegung etc.

Sollte innerhalb des Betreuungszeitraums ein Tierarztbesuch nötig sein, trete ich selbstverständlich in Vorkasse. 
Rechnungen und Belgege über Diagnose/Behandlung/Medikation werden selbstverständlich vorgelegt.
Die Kosten hierfür sind dann spätestens zum Ende der Betreuung bei Abholung der Tiere von den Besitzern zu erstatten.

Wichtig ist das die Tiere Ungeziefer und Darmparasieten frei sind und keine ansteckenden Krankheiten haben, dafür benötige ich eine Bestätigung von eurem Tierarzt. Es muss in eurer Praxis eine Sammelkotprobe von vier Tagen abgegeben werden, dort wird die Probe im Labor untersucht. Der Laborbefund muss mir vorgezeigt werden. Diese Probe sollte ca. 3 bis 4 Wochen vor dem Urlaubsantritt veranlasst werden damit rechtzeitig gehandelt werden kann.
Kann mir nicht belegt werden, das eure Tiere Kokzidien, Hefen, Salmonellen und Wurmfrei sind, kommt eine Betreuung leider nicht zu Stande.
Sollten die Tiere positiv getestet sein, müssen diese schnellstmöglich richtig behandelt werden. Nach abgeschlossener Medikation muss erneut eine Sammelkotprobe über mehrer Tage entnommen und beim Tierarzt erneut untersucht werden. Ansonsten kommt auch dann eine Betreuung nicht zu Stande. Wenn abschließend alles negativ ist, steht einer Betreuung nichts mehr im Wege.
Dies mache ich nicht um euch zu ärgern sondern aus gegebenem Anlass, denn hier leben noch viele weitere Meerschweinchen die nicht infiziert werden dürfen.

Gerne betreue ich eure Tiere auch für längere Zeit. Die Langzeitpflege beginnt ab einem Zeitraum von 3 Monaten, hier wird ab einer Gruppe von drei Tieren ein monatlicher Pauschal Preis festgelegt.

Zu unserem Service gehört:

Mehrmals täglich Frischfütterung und Frischwasserversorgung 
Heu und Wiesen Service 
2 bis 3 x in der Woche misten
Medikamenten Service 
Regelmäßiger Gesundheitscheck
Intensiv Betreuung wenn nötig rund um die Uhr 
Tierarztservice und Notfallversorgung